29.03.2015

von B° JB

GANES Caprize Tour

Bei den Konzerten von GANES erlebt man Musik, Tanz und vor allen Dingen pure Energie. Es lohnt sich, diese Band live zu erleben, mitzutanzen und mitzusingen.

Bei den Konzerten von GANEs erlebt man Musik, Tanz und vor allen Dingen pure Energie. Es lohnt sich, diese Band live zu erleben, mitzutanzen und mitzusingen.

Tourdaten Ganes

Am Anfang war das Wasser. Eine Gründungslegende gibt es nämlich für GANES, auch wenn sie eigentlich keine brauchen. Schließlich sind sie selbst, ist ihre Musikalität und ihr Gesang, Substanz genug, um eine Künstlerbiografie zu füllen. Manche Geschichten sind aber zu schön, um sie nicht zu erzählen.
Die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen und ihre Cousine Maria Moling begleiten sich schon ein Leben lang durch ihre musikalischen Welten. Tür an Tür sind sie aufgewachsen in La Val, einem kleinen Dorf in den Südtiroler Dolomiten, Angehörige einer Südtiroler Minderheit mit eigener, rätoromanischer Sprache: Ladinisch. So abseits von flirrenden Metropolen, so nahe an der wilden, urtümlichen Offenheit der Natur. Die große Welt steckte in der kleinen. Und lockte jede der drei Frauen, sie zu entdecken.
Gemeinsam sangen sie auf Hubert von Goiserns Konzertschiff bei der Linz-Europa-Tour, gemeinsam ließen sie ihre Ideen wachsen, wurden zu vielstimmig singenden Märchenwesen, zu GANES. Verwurzelt in ihrer ladinischen Heimat, verbunden durch ihre Sprache, verwöhnt mit der Möglichkeit, das Fliegen zu Lernen. Umgeben von Wasser, langsam, mit- und gegen den Strom. Das Trio GANES entstand auf einem Fluß. Umso naheliegender der Name: in den Fanes-Sagen der Südtiroler Heimat sind GANES Wasserhexen, die dem, der sie sieht, Glück bringen können – oder Unglück. Je nachdem, wie man sich ihnen gegenüber verhält. Das Schicksal lässt sich eben nicht in die Karten sehen. GANES singen in ihrer Muttersprache. Sie wörtlich zu verstehen, ist den wenigsten möglich. Man muss GANES mit dem Herzen verstehen. 

Fakten
Tourtermine in Bayern
21.03. Oberhaching,
Bürgersaal beim Forstner
09.04. Ansbach,
Kammerspiele Ansbach
18.07. Passau,
Eulenspiegel Festzelt

Innerhalb der ersten drei Jahre haben Elisabeth, Marlene und Maria drei Alben veröffentlicht. Die Trägheit des Flusses weicht einem rasanten Tempo. Und die drei Musikerinnen lassen eine ganze Palette an musikalischen Spielereien schillern, singen über das Leben, über Gefühle und Geschichten, Vertrautes und Fremdes. 2010 erscheint „Rai de Soredl“, der „Sonnenstrahl“, das verspielte, quirlige, fröhliche erste Album. 2011 folgte das melodisch-weiche „Mai Guai“, 2012 das melancholisch-verwobene „Paroes & Neores“.

Caprize Tour 2015 
Caprize ist die Laune. Die, die jeder von uns hat, die schrullige, die geistreiche. Caprize ist ein kleiner Regelverstoß, ein spielerisches und phantasiereiches Aushebeln der Normen. Caprize ist der Name des neuen Bühnenprogramms von Ganes, die sich lustvoll den Konventionen widersetzen – und dabei ganz bei sich sind.
Ganes erzählen Geschichten. Direkt aus dem Leben, und solche voller Poesie. Zwischen finsteren Bergen und weiten Meeren flüstern sie von Fantasie umhüllte Worte, betten sie in raffinierte Melodien. Das klangliche Universum der drei Ladinerinnen ist gewachsen und gereift. Der Chorgesang vermischt sich mit eigenwilligen Rhythmen, mal sphärisch, mal druckvoll. Ganes sind in ihrem eigenen Soundgewand angekommen, es passt und schillert in allen Farben, es fängt uns ein und verstrickt uns, es kleidet Musiker und Zuhörer – aufs Beste. Ganes haben die Zeit nicht einfach verstreichen lassen. Alle gemeinsam und jede für sich sammeln sie Ideen, Eindrücke, Gedanken und bündeln das in neuen, frischen Songs. Das vierte Studioalbum „Caprize“ erscheint Ende August 2014. Und im Herbst und Winter werden Ganes wieder das machen, was sie am liebsten tun: mit Ihren Stimmen und Instrumenten auf der Bühne stehen, Ladinisch singen und weltwärts spielen, von Überschwang und Geborgenheit, von Gefühlen und vom Erleben, vom Erwachsenwerden und Menschsein.

Tourdaten Ganes

Weitere Tourtermine

  • Ansbach Ansbacher Kammerspiele
    Do., 09.04.2015
  • Darmstadt Centralstation
    Fr., 17.04.2015
  • Hanau Fronhof - Open Air
    Sa., 20.06.2015 , 20. 6. 2015
  • Lorsch Theater Sapperlot
    So., 21.06.2015
  • Ludwigsburg Scala Theater Ludwigsburg
    Sa., 18.04.2015
  • Oberhaching Bürgersaal "Beim Forstner"
    Sa., 21.03.2015
  • Offenburg Reithalle Offenburg
    Fr., 10.04.2015
  • Passau Eulenspiegel Zeltfestival
    Sa., 18.07.2015

Passend zum Thema

Andere sind in Rente, Heino legt noch einmal los. Mit seine Band ist er im Herbst in 12 Städten auf Tournee u.a. in München, Würzburg und Nürnberg

Seit 1949 wird in Feuchtwangen jeden Sommer von Juni bis August in einer einzigartigen Spielstätte Freilichttheater gespielt.

Das Programm von Urban Priol ist neben einfacher Unterhaltung auch eine ganze Menge politischer Bildung.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: