29.12.2014

von B° JB

Russisches Staatsballett

Seit Jahren ist das Russische Klassische Staatsballett erfolgreich in den deutschen Städten unterwegs. In diesem Jahr mit „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“.

Seit Jahren ist das Russische Klassische Staatsballett erfolgreich in den deutschen Städten unterwegs und hat sich bereits die Liebe und Zuneigung des anspruchsvollen Publikums gewonnen.

Tourdaten SchwanenseeTourdaten Nussknacker

Seit Jahren ist das Russische Klassische Staatsballett erfolgreich in den deutschen Städten unterwegs und hat sich bereits die Liebe und Zuneigung des anspruchsvollen Publikums gewonnen. Wie jedes Jahr sind seine Auftritte nicht nur in den Großmetropolen des Landes, sondern auch in den kleineren Städten - damit auch deren Bewohner die Ballettkunst auf dem höchsten Niveau genießen können. In diesem Jahr werden zwei Ballettproduktionen präsentiert. 

Fakten
Tourtermine in Bayern
1.12. Ansbach, Onoldisaal
12.12. Schwabach, Markgrafensaal
14.12. Lindau, Stadttheater
16.12. Nürnberg, Meistersingerhalle
16.12. Memmingen, Stadthalle
18.12. Donaueschingen, Donauhalle
19.12. Aschaffenburg, Stadthalle
21.12. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
23.12. Fürth, Stadthalle
27.12. Aschaffenburg, Stadthalle
28.12. Hof, Freiheitshalle
04.01. Würzburg, Congress Centrum
05.01. Bamberg, Konzert- und Kongresshalle
06.01. Lichtenfels, Stadthalle
10.01. Altötting, Kulturforum
12.01. Nürnberg, Meistersingerhalle
19.01. Nürnberg, Meistersingerhalle
23.01. Regensburg, Auditorium
08.02. Füssen, Festspielhaus
25.02. Würzburg, Congress Centrum
05.03. Augsburg, Kongress am Park

Der Nussknacker ist Weihnachten!
In der großen Deutschlandtournee präsentiert das berühmte Russische Klassische Staatsballett unter der Leitung von Konstantin IWANOW seine aktuelle Interpretation vom bezaubernden Märchen Hoffmans. Dieser Ballettklassiker gehörtzu nicht wegdenkbareren Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes für Jung und Alt.

Schwanensee
Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit. Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Sie hat den ganzen Reichtum des romantischen Balletts des 19. Jahrhunderts in sich aufgenommen und in vieler Hinsicht die Entwicklung des modernen Balletttheaters bestimmt. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

Tourdaten SchwanenseeTourdaten Nussknacker

Die wunderbare Kunst des klassischen Balletts, die die Zuschauer schon seit Jahrhunderten bezaubert, hat nichts an ihrer Aktualität und Attraktivität verloren. Selbst die größten Säle in der ganzen Welt fassen längst nicht alle Ballettfreunde, die wieder und wieder kommen, um das Schicksal Odettes oder den Sieg des tapferen Nussknackers über den bösen Mäusekönig zu erleben. Auch dem künstlerischen Leiter und Choreographen des Ensembles Konstantin IWANOW gelingt es, Traditionen des russischen Balletts mit den neuen Ausdrucksformen moderner Ballettschule fantasievoll zu vereinen.

Passend zum Thema

Erleben sie den fantastischen Klassiker „Schwanensee“ bei einer der zahlreichen Vorführungen z.B. in Nürnberg, Regensburg, Würzburg

Garantiert beste Musical-Unterhaltung für Jungen und Mädchen ab vier Jahren bietet das Musical Peter Pan vom Theater Liberi.

Erleben sie den fantastischen Klassiker „Schwanensee“ bei einer der zahlreichen Vorführungen z.B. in Nürnberg, Regensburg, Würzburg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: