23.06.2015

von B° JB

Rolf Miller

Wer wissen will, wie Rolf Miller zu wichtigen Themen wie Atombombe, Urknall, Sport, Frauen und Kinder zielsicher den Faden verliert, ist hier genau richtig.

Schneller, höher, weiter? Garantiert nicht. Es wird langsamer, niedriger, kürzer. Nach seinen Erfolgsprogrammen „Kein Grund zur Veranlassung“ und „Tatsachen“ wissen wir eins sicher: Millers namenloser Held  wird in „Alles andere ist primär“ noch grandioser scheitern - und das gönnen wir jedem Zuschauer.

Tourdaten ansehen

Alles andere ist primär #rolfmiller
„Wenn der Schuss nach vorne losgeht“ oder „Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin.“- das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wo’s langgeht - Millers Alter Ego würde sagen: „So gut, dass es schon wieder blöd ist.“ Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von unten. Oder um es mit Karl Kraus zu sagen „Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.“ Miller erhielt zuletzt den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die weh tun. Und trifft von hinten durch die Brust - bevor wir es merken, lachen wir erst mal, und dann tut es noch mehr weh. 

Fakten
Tourtermine in Bayern
13.03. Hof,
Freiheitshalle
14.03. Coburg,
Kongresshaus Rosengarten
27.03. Mellrichstadt,
Oskar-Herbig-Halle
28.03. Bayreuth,
Stadthalle
28.04. Grafenrheinfeld,
Kulturhalle Grafenrheinfeld
21.05. Erlenbach,
Frankenhalle Erlenbach
21.06. Aschaffenburg,
Hofgarten Kabarett
25.06. Erlangen,
E-Werk
31.07. Passau,
Eulenspiegel Festzelt

Schneller, höher, weiter? Garantiert nicht. Es wird langsamer, niedriger, kürzer. Nach seinen Erfolgsprogrammen „Kein Grund zur Veranlassung“ und „Tatsachen“ wissen wir eins sicher: Millers namenloser Held wird in „Alles andere ist primär“ noch grandioser scheitern - und das gönnen wir jedem Zuschauer. Werden er, Achim und Jürgen sterben? Haben Frauen endlich Namen? Kommen sie überhaupt vor? Was haben Tatortmanie, Sudoku und Facebook damit zu tun? Wir werden es erfahren, unser Sportsfreund für alle Lebensfragen garantiert nicht

Tourdaten ansehen

Weitere Tourtermine

  • Aschaffenburg Hofgarten Kabarett .
    Do., 21. 6. 2015
  • Bad Rappenau Kurhaus Bad Rappenau .
    Sa., 29. 10. 2015
  • Baden-Baden / Haueneberstein Rantastic Kleinkunstbühne .
    Mi., 26. 11. 2015
  • Bayreuth Stadthalle .
    Fr., 28. 3. 2015
  • Bregenz Freudenhaus .
    Fr., 3. 6. 2015
  • Bregenz Freudenhaus .
    Sa., 4. 6. 2015
  • Coburg Kongresshaus Rosengarten .
    Fr., 14. 3. 2015
  • Dresden Filmtheater Schauburg, Sergio-Leone-Saal .
    Fr., 12. 12. 2015
  • Erlangen E-Werk .
    Do., 25. 6. 2015
  • Erlenbach am Main Frankenhalle .
    Fr., 21. 5. 2015
  • Esslingen Neckar Forum .
    Sa., 23. 4. 2016
  • Frankfurt Die KÄS .
    Fr., 2. 5. 2015
  • Freiburg E-Werk, Saal .
    Sa., 19. 6. 2015
  • Freiburg E-Werk, Saal .
    Sa., 5. 12. 2015
  • Grafenrheinfeld Kulturhalle Grafenrheinfeld .
    Fr., 28. 4. 2015
  • Gunzenhausen Stadthalle .
    So., 17. 3. 2016
  • Haßfurt Stadthalle .
    Mi., 3. 2. 2016
  • Herxheim Festhalle .
    Do., 28. 2. 2015
  • Hof Freiheitshalle - Festsaal .
    Mi., 13. 3. 2015
  • Karlsruhe Tollhaus Kulturzentrum e.V. .
    Do., 6. 3. 2015
  • Kirchheim Stadthalle Kirchheim .
    Fr., 26. 2. 2015
  • Kulmbach Dr.-Stammberger-Halle .
    So., 22. 10. 2015
  • Künzelsau Stadthalle Künzelsau .
    Di., 26. 3. 2015
  • Landau Gloria Kulturpalast .
    Do., 13. 11. 2015
  • Laupheim Kulturhaus Schloss Großlaupheim .
    Fr., 4. 3. 2015
  • Leipzig Theaterfabrik Leipzig .
    Fr., 23. 1. 2016
  • Mellrichstadt Oskar Herbig Halle .
    Fr., 27. 3. 2015
  • Münsingen Alenberghalle .
    Do., 4. 9. 2015
  • Neu-Ulm Edwin-Scharff-Haus .
    Fr., 4. 12. 2015
  • Neuhausen Im Saal vom Ochsen .
    Do., 8. 5. 2015
  • Neustadt a. d. Aisch NeuStadtHalle am Schloss .
    Fr., 30. 10. 2015
  • Passau Scharfrichter.
    Do., 31. 7. 2015
  • Passau Großer Redoutensaal .
    Fr., 28. 1. 2016
  • Pforzheim Kulturhaus Osterfeld, Großer Saal .
    Fr., 17. 5. 2015
  • Pforzheim Kulturhaus Osterfeld, Großer Saal .
    Fr., 17. 5. 2015
  • Radolfzell Milchwerk - Tagungs- und Kulturzentrum .
    Sa., 25. 9. 2015
  • Radolfzell Milchwerk - Tagungs- und Kulturzentrum .
    Sa., 25. 9. 2015
  • Schwäbisch Gmünd Prediger .
    Do., 2. 10. 2015
  • Schwetzingen Alte Wollfabrik Schwetzingen .
    Fr., 20. 5. 2015
  • St. Leon Rot Harres Sport- und Kulturzentrum .
    Sa., 14. 11. 2015
  • Stuttgart Theaterhaus - T1 .
    Sa., 17. 4. 2015
  • Uhingen Uditorium .
    Sa., 1. 10. 2015
  • Urbach Auerbachhalle .
    Do., 18. 4. 2015
  • Villingen Neue Tonhalle .
    Mi., 20. 3. 2015
  • Weißenburg Kulturzentrum Karmeliter Kirche .
    Do., 4. 2. 2016
  • Wolfhagen Kulturzelt Wolfhagen .
    Do., 23. 6. 2015
  • Wunsiedel Fichtelgebirgshalle .
    Sa., 23. 10. 2015

Passend zum Thema

Kurz vor der Jahrtausendwende hat sich die Gruppe EURE MÜTTER gegründet, heute gehören sie zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands.

Rio, der King of Rock, der Superstar unter den Elvis Interpreten ist im Herbst auf großer Tour, unter anderem in Bayreuth, Kulmbach, Coburg

om 2.-5. Oktober 2014 erwartet die Besucher in Bayreuth ein mitreißendes A Cappella-Festival mit vielen Überraschungen.

Mehr aus der Rubrik

Einen überaus unterhaltsamen Abend voller skurriler Geschichten, Lebenswahrheiten und cleverer Lieder verspricht Martina Schwarzmann.

Zwei Stunden Kabarett und Comedy verspricht Günter Grünwald mit seinem neuen Programm „Deppenmagnet“, auf Tour ab August 2015

Wer wissen will, wie Rolf Miller zu wichtigen Themen wie Atombombe, Urknall, Sport, Frauen und Kinder zielsicher den Faden verliert, ist hier genau richtig.

Teilen: