08.12.2014

von B° JB

Django Asül Rückspiegel

Ein Jahr wird nicht nur von Politik, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft geprägt, sondern auch von wichtigen Themen und von diesen erzählt Django Asül.

Ein satirischer Jahresrückblick" ist Erinnerungskultur auf hohem Niveau, pointen satt, geistreich geschliffen und souverän selbstsicher präsentiert: Highlights, Downlights, Total-Flops und messerscharfe Attacken, präsentiert von Django Asül.

Tourdaten ansehen

Django Asül: Rückspiegel 2014 Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein.
Ein satirischer Jahresrückblick Keine Zeit für Geplänkel Der "Rückspiegel 2014: Ein satirischer Jahresrückblick" ist Erinnerungskultur auf hohem Niveau, pointen satt, geistreich geschliffen und souverän selbstsicher präsentiert: Highlights, Downlights, Total-Flops und messerscharfe Attacken, die auch in abendfüllender Länge keine Sekunde an Verve verlieren. Django Asüls "Rückspiegel" ist ideal für alle, die das ganze Jahr nichts mitkriegen, der türkisch-bayerische Kabarettist liefert es kompakt. 

Fakten
Tourtermine in Bayern
11.12. Ansbach, Kammerspiele
09.01. Bayreuth, Das Zentrum
05.02. Hof, Saal Bürgergesellschaft
15.04. Erlangen, Theaterbühne Fifty-Fifty

So muss ein Jahresrückblick aussehen: Kein stundenlanges Draufgehaue auf Merkel & Konsorten -abgesehen von ein paar kleinen und großen Seitenhieben -sondern Ereignisse, die man längst vergessen hat bzw. noch überhaupt nicht kannte. Und dazu so dargebracht, dass es immer spannend bleibt und chronologisch nachvollziehbar ist.Auf ein Neues in 2014!
Dieses Sonderprogramm wird vorauss. am 19.12.2014 in der Comödie Fürth live aufgezeichnet und zum Jahresende im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt.

Tourdaten ansehen

Passend zum Thema

Mode, Frisuren, Stile und Musik kommen und gehen, doch egal, was gerade en vogue ist, die Chippendales kommen immer gut an.

Für GOTTHARD läuft es derweil nach wie vor hervorragend. Ihr aktuelles Album "Bang!" hält sich seit April in den Schweizer Charts und in Deutschland in den Top-Ten.

Rio, der King of Rock, der Superstar unter den Elvis Interpreten ist im Herbst auf großer Tour, unter anderem in Bayreuth, Kulmbach, Coburg

Mehr aus der Rubrik

Erwin Pelzig ist mit seinem Programm -Pelzig stellt sich- live beim Eulenspiegel Zeltfestival in Passau zu erleben.

„Pelzig stellt sich“ ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in „Neues aus der Anstalt“ oder „Pelzig hält sich“ oft keine Zeit mehr bleibt.

Teilen: